Trending Books im Juni: Zappos ‚Delivering Happiness‘ und mehr

Durch die "Enthüllungen" bei der Übernahme durch Amazon stieß Tony Hsiehs Zappos-Buch ("Delivering Happiness") im Juni nochmal auf besonders hohes Interesse.

Sehr erfreulich ist der Aufstieg von "The Power of Pull", bisher das Buch in diesem Jahr, das man unbedingt gelesen haben sollte (sofern man nur ein einziges Buch lesen will).

Der Überraschungsrückkehrer Predictably Irrational konnte sich weiter steigern. Ebenfalls wieder vorn dabei sind Free von Chris Anderson – und Eric
D. Beinhocker
("Wie Evolution Wirtschaft antreibt")

Unser Buch des Monats Juni ("Crashkurs für kleine und mittlere Webshops") fand ebenso Zuspruch wie das für Juli geplante Buch des Monats ("Business Model Generation").

Während Strategie- und Startup-Themen im Juni sehr beliebt waren, gingen die viralen Marketingthemen komplett unter: Viral
Loop
, im Mai noch auf Platz 2 der Trending Books, ist ebenso aus den Top 10 gefallen wie Game
Based Marketing
und Baked
In
.

Hier die Exciting
Commerce Topseller im Juni:

  1. Web-Exzellenz
    im E-Commerce
    ("Innovation und Transformation im Handel")
  2. Online-Handel
    mit Erfolg
    ("Crashkurs für kleine und mittlere Webshops")
  3. Tony
    Hsieh/Zappos
    ("Delivering Happiness")
  4. 37Signals
    ("Rework: Change the Way You Work Forever")
  5. John
    Hagel
    ("The Power of Pull")
  6. Predictably Irrational ("The Hidden Forces That Shape Our
    Decisions")
  7. Günter
    Faltin

    ("Kopf schlägt Kapital")
  8. Business Model Generation ("A Handbook for Visionaries, Game Changers, And Challengers")
  9. Eric
    D. Beinhocker
    ("Wie Evolution Wirtschaft antreibt"/"The Origin of
    Wealth")
  10. Chris
    Anderson
    ("Free")

Quelle
der Liste sind wie immer die Amazon-Verkäufe.

Druckfrisch erschienen ist inzwischen Cognitive Surplus ("Creativity and Generosity in a Connected Age"), das neue Buch von Clay Shirky.

Frühere Beiträge zum Thema:



Kategorien:Bücher

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: