In eigener Sache: Rede und Antwort für Handelsblatt und Zeit

E-Commerce-Themen scheinen in den Wirtschaftsredaktionen der Tages- und Wochenpresse wieder hoch im Kurs zu stehen. Zuletzt durfte ich gleich drei angesehenen Blättern Rede und Anwort zu aktuellen E-Commerce-Entwicklungen stehen:

  • der Wirtschaftswoche zum Thema grüne Marktplätze ("Avocado Store setzt auf die grüne Welle ")

Ein ausführliches Interview zu den aus unserer Sicht marktverändernden E-Commerce-Entwicklungen gibts im neuen Shopbetreiber-Magazin (PDF):

Shopbetreiber

"Die beiden langfristig wichtigsten Verschiebungen, die wir derzeit sehen, ist zum einen ein generell wachsendes Vertrauen in den Online-Handel – und zum anderen ein starker Trend weg von den nur gelegentlichen Online-Käufern hin zu den Vielbestellern.

Die Händler müssen anfangen, nicht mehr nur an die Neukunden, sondern zunehmend auch an die Stammkunden zu denken. Bei stammkundenaffinen Online-Konzepten liegt noch enormes Potenzial."

Frühere Beiträge zum Thema:



Kategorien:Chronik

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: