Exciting Commerce in der internationalen Wahrnehmung

Exciting Commerce hat sich offenbar auch international einen ganz guten Ruf erworben:

"Exciting Commerce combines news, analysis and metrics better than any I've seen."

Speziell bei Quora zählt Exciting Commerce immer wieder zu den Top-Empfehlungen für E-Commerce-Blogs.

Wir haben Exciting Commerce // Unlimited im März 2008 online gebracht und bisher vor allem als eine Art Best-of-Exciting-Commerce betrieben. Wir gehen nun aber zunehmend dazu über, Themen komplementär aufzubereiten, um den unterschiedlichen Ansprüchen besser gerecht zu werden.

Den Start macht die für hiesige Leser hinlänglich bekannte Tech-Debatte zu den Beschränkungen der Shopsysteme ("Is your ecommerce platform defining your business model?") im Vorfeld der Magento Imagine Konferenz Anfang Februar in Los Angeles.

Das internationale Blog hat uns sehr geholfen, internationale Referenten, vor allem aber auch internationale VCs auf Exciting Commerce Events wie die Live Shopping Days zu bekommen.

Auch für die Live Shopping Days 2011 haben sich wieder Top-VCs, u.a. von Accel Partners angesagt. Und wir hoffen, ähnlich wie die Woot!-Macher im letzten Jahr, auch in diesem Jahr wieder den ein oder anderen internationalen Speaker für Berlin begeistern zu können.

Kurzum: Es könnte sich für Exciting Commerce Interessierte lohnen, künftig auch ab und an mal im internationalen Blog vorbeizuschauen.

Frühere Beiträge zum Thema:



Kategorien:Chronik

  1. Es wäre schön wenn Sie eventuell auf Beiträge die nur im int. Blog erscheinen auch hier hinweisen könnten.. Ständig zwei sich überlappende Blogs verfolgen zu müssen halte ich nicht für sehr produktiv. Ansonsten weiter so!

  2. Machen wir, bei relevanten Themen auf jeden Fall.

Schreibe eine Antwort zu Markus Lanthaler Antwort abbrechen

%d Bloggern gefällt das: