Media Markt: Wer hat Angst vorm schwarzen Mann?

Nichts amüsiert die Online-Elektronikmärkte derzeit so sehr, wie das angekündigte Online-Comeback von Media Markt und Saturn.

Die Computer Reseller News hat das Thema zum Anlass genommen ("Media Markt plant keine eigene Online-Marke") und einige der führenden Online-Player im Elektronikbereich um ein Strategieupdate gebeten ("Etailer bleiben auf Wachstumskurs").

Elektronikversender2010a

Hier gehts zu den Interviews mit den Geschäftsführern von Cyberport, Notebooksbilliger.de, Home of Hardware und Notebook.de.

Erstmals nennt nun auch Notebook.de Zahlen – und ist 2010 um 35% auf 40 Mio. Euro gewachsen, macht also ebenfalls schon mehr als ein typischer Media Markt, der im Schnitt auf 24,3 Mio. Euro kommt.

Redcoon ist für die Computer Reseller News offenbar kein Thema.

Bei den Live Shopping Days werden wir auch diesmal wieder das ein oder andere spannende Geschäftsmodell für Elektronikversender dabei haben, u.a. Dealclub Reloaded sowie, wenn alles klappt, das neue Deals.de

Frühere Beiträge zum Thema:



Kategorien:Shopboerse

  1. Und was hat das jetzt mit einem schwarzen Mann zu tun?

  2. Captain, ich denke es ist auf das Kinderspiel bezogen mit dem Ausspruch
    „Wer hat Angst vor´m schwarzen Mann?“
    „Niemand!“
    „Und wenn er kommt?“
    „Dann rennen wir weg“.
    Ich glaube es bezieht sich darauf, dass niemand Mediamarkt und Saturn ernst nimmt wenn diese von einem möglichen Online-Comeback reden. Falls diese aber ein erfolgreiches Online-Comeback hin kriegen könnten einige aber ganz schön in Schwierigkeiten kommen, da Mediamarkt und Saturn die Möglichkeiten haben ihren Onlineauftritt vernünftig zu bewerben.
    Ich glaube daher kommt die Überschrift, Captain Kirk, Sir! :)
    Ich bin aber auch skeptisch wenn MM und Saturn von einem Online-Comeback reden… dazu müsste erst mal ein vernünftiger Online-Auftritt vorhanden gewesen sein, was er meiner Meinung nach nicht war und was, so wie es aussieht in nächster Zeit auch nicht passieren wird. Dazu sind die Strukturen intern noch nicht bereit.

  3. Danke für die Interpretation.

  4. Nur kurz zur Info: HoH-Gründer Martin Wild geht als Vice President Multi-Channel zu Media Saturn.

  5. Hups – hat er denn Erfahrung aus der Offline-Welt – wünsche viel Erfolg!

  6. @Peter Danke für die schnelle Info.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: