Bücher für 2011: The Thank You Economy

The Thank You Economy heißt der Nachfolger von Gary Vaynerchuks Bestseller Hau rein! / Crush it! (siehe die Top 10 Bücher des Jahres 2010), der gerade frisch erschienen ist.

Er beschreibt darin gewohnt pointiert (andere würden sagen: radikal) seine Ansichten zu den Perspektiven des Social Web als Kommunikationsmittel:

Gvsocialmedia

Im Grunde ist "The Thank You Economy" das erste wirkliche Buch des US-Weinhändlers und Videobloggers, das mehr ist als ein Selbsterfahrungsbericht und sich ausführlich einem konkreten Thema widmet.

Alleine der allgegenwärtige Begriff des "Social Media Marketing" beweist, dass Facebook & Co immer noch nicht als Kommunikationsplattformen erkannt werden, was zu fatalen Fehleinschätzungen und zu einem Höchstmaß an Dilettantismus führt.

Aufkärung tut also Not. Und vielleicht hilft Gary Vaynerchuk, der Social Media Manie etwas Einhalt zu gebieten. Im Buch entlarvt er auch das ein oder andere von Social Media "Experten" gerne zitierte Erfolgsbeispiel als sozialmedialen Irrsinn (siehe auch Social Media vs. Das verflixte Cluetrain Manifest und Das Unwort des Jahres).

Frühere Beiträge zum Thema:



Kategorien:Bücher

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: