Ein Jahr Birchbox: Die Gründerinnen im Video-Interview

Obwohl noch in keinster Weise über den Berg sind die Abo-Modelle von Birchbox und Shoedazzle die aktuellen Kopiervorlagen für eine Fülle von Nachahmern.

Die Birchbox-Gründerinnen Hayley Barna and Katia Beauchamp nehmen es gelassen und erzählen im Video-Interview sehr souverän von ihren Erfahrungen mit dem Geschäftsmodell.

Am spannendsten vielleicht, wie Birchbox seine Kundeninnen segmentiert und bestimmte Boxtypen jede Neukundinnen-Generation wieder bekommt.

Auf die Frage, warum Birchbox für den monatlichen Pröbchenversand Geld nimmt, antworten die Gründerinnen, dass sie damit die Qualität der Kundinnen hoch halten wollen, damit sich nur Frauen mit echtem Interesse anmelden.

Die Kosmetikfirmen stellen die Pröbchen den Gründerinnen zufolge kostenlos zur Verfügungen und bekommen dafür Analysen und Statistiken über die Bestellerinnen.

Frühere Beiträge zum Thema:



Kategorien:Shopboerse

3 replies

  1. zumindest bei mir geht der Ton nicht … ?

  2. Geht jetzt: Für andere mit dem Problem: Mal verschiedene Browser durchprobieren.

  3. Deutlich komplizierter / interessanter, als ich gedacht hatte. Die Frage ist, ob Glossybox dann hier nur die „Billigkopie“ ist, oder ob die tatsächlich den Grossteil der Prozesse nachgebaut haben.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 8.308 Followern an

%d Bloggern gefällt das: