DN Capital: Internationale VCs entdecken deutschen E-Commerce

Immer wieder spannend zu verfolgen, wenn man mit internationalen Kapitalgebern spricht, bevor sie in Deutschland aktiv werden, wie sie den Markt dann Schritt für Schritt für sich entdecken.

So entwickelt sich DN Capital gerade zu einem der aktivsten internationalen (Wachstums-)Investoren für E-Commerce hierzulande und hat sich nach Mister Spex, das unlängst weitere 16 Mio. Euro bekommen hat, und Windeln.de nun auch federführend am Schuhversender/-Label Scarosso beteiligt.

Venture Village hat ein aktuelles Interview, in dem DN Capital-Betreiber Nenad Marovac über den deutschen Markt im allgemeinen und sein E-Commerce-Engagement im besonderen spricht:

Wie in dieser Woche bekannt wurde, ist nach langer Suche inzwischen auch Index Ventures im deutschen E-Commerce-Markt fündig geworden – und hat mit den bisherigen Investoren zusammen 10 Mio. Euro in einen deutschen Online-Versender investiert.

Namen werden nicht genannt, aber im Zweifel weiß Google, "wo Index zuletzt in Deutschland investiert hat".

Welche Perspektiven E-Commerce-Unternehmen jenseits von Zalando & Co. haben, wird uns auch auf der K5 Konferenz am 12./13. September wieder beschäftigen. Dabei sein wird auch Windeln.de-Gründer Alexander Brand, der in seinem Impulsvortrag zeigen wird, wie extrem datengetrieben er sein Unternehmen steuert.

Frühere Beiträge zum Thema:



Kategorien:Shopboerse

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: