Storefront holt $7,3 Mio. für Vermittlung von Ladenflächen

Storefront, eines unserer Lieblings-Startups ("Storefront vermittelt frei werdende Ladenflächen auf Zeit"), meldet eine erste größere Finanzierungsrunde ("Building the Modern Retail Industry: Why We Raised $7.3M"):

Storefront2014

"Today we officially announce that Storefront has raised $7.3 million in Series A from Spark Capital and other top-tier investors. It coincides with the launch of Storefront in Los Angeles, our third officially launched market.

This announcement means a lot of things, but for us this is a $7.3 million investment to build the modern retail industry. That includes continuing to build a thoughtful and innovative company to make retail accessible to millions of artists, designers, and brands."

Mehr auch in der Pressemeldung und bei Techcrunch. Lesenswert sind auch die Company Updates im Storefront-Blog.

Gibt es ähnliche Konzepte hierzulande? Dann würden wir uns über entsprechende Hinweise freuen.

Storefront war im letzten Jahr einer der Aufhänger für die Exchanges-Ausgabe #14 ("Warum Zalando in Mega-Events investieren sollte").

Frühere Beiträge zum Thema:



Kategorien:Shopboerse

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: