Der Handel von morgen beim 1. K5 Founders Dinner

Auf Einladung der K5 und dank der freundlichen Unterstützung von CGI und der K5 Liga versammelten sich am 5. Juni die Inhaber und Geschäftsführer von Deutschlands aufstrebenden Online-Handelshäusern zum ersten K5 Founders Dinner im Münchner Hofgarten. Von Aponeo bis Zooplus war branchenübergreifend ein breites Spektrum an Online-Händlern vertreten:

k5fd14066

Arnd von Wedemeyer (Notebooksbilliger) und Moritz Keller (Keller Sports) konnten sich über ihre Erfahrungen austauschen – als Gründer, die jeweils sehr jung begonnen haben.

k5fd14068

Verena Schlüpmann und Sven Rittau freuten sich für die K5, dass von Stuttgart bis Berlin soviele der Einladung nach München gefolgt waren.

k5fd140611

Wie fühlt man sich als das nächste Zalando? Stefan Smalla (Westwing) machte wie stets einen entspannten Eindruck, auch wenn sein Arbeitstag noch längst nicht zu Ende war.

k5fd14067

Jochen Krisch (Exciting Commerce), Jakob Keller (Keller Sports) und Moritz von Wilmowsky (von Wilmowsky) lauschen den Ausführungen von Alexander Brand (Windeln.de).

k5fd14069

Nach dem Empfang im Hofgarten gings weiter im Schuhmann’s:

k5fd14061

Die Anwesenden repräsentierten ein Umsatzvolumen von weit über 2 Mrd. Euro, überschlug jemand im Laufe des Abends. Und so gut wie alle wachsen weiter stark zwischen 25% und 100% im Jahr.

k5fd14063

Cornelius Patt (Zooplus) sieht nach einem Strategiewechsel die Chance, den (Online-)Markt für Heimtierbedarf nun endgültig zu dominieren, hier im Austausch mit Christian Schnagl (PosterXXL).

k5fd14065

Mit dem K5 Founders Dinner wollen wir das Händlernetzwerk stärken und den Austausch zwischen den führenden Online-Playern fördern.

k5fd14062

Wir danken allen Gästen für den offenen Austausch und die angenehme Atmosphäre!

Das nächste K5 Founders Dinner ist für den 17. September geplant, am Vorabend der K5 Konferenz (siehe auch Movers & Shakers für die K5 Konferenz am 18./19.9. in München).

Früher Beiträge zum Thema:



Kategorien:Chronik, k5

Trackbacks

  1. MyParfum kann 400.000 Euro im Crowdfunding einsammeln « Exciting Commerce
  2. ASOS, der Kurssturz und die Folgen für Zalando & Co. « Exciting Commerce
  3. Alle Veranstaltungshighlights rund um die K5 vom 17.-20.9.2014 « Exciting Commerce
  4. In eigener Sache: Die ersten K5 Händlerausweise sind da | Exciting Commerce
  5. K5 Party, Venture Wiesn und Spätschicht diese Woche in München | Exciting Commerce
  6. Willkommen zur zweiten K5 Cruise vom 17.-19. November! | Exciting Commerce

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: