Springlane erreicht nach 3 Jahren eine Runrate von 15 Mio. €

Beim Tengelmann eDay gabs erstmals Umsätze von Springlane („Aus Liebe zum Kochen“), das zum nächsten Williams-Sonoma werden will. Demnach kommt Springlane nach drei Jahren auf 15.000 Bestellungen pro Monat und eine Runrate von 15 Mio. Euro.

springlane2016

Springlane hatte im letzten Jahr 11 Mio. Euro an Wachstumskapital bekommen – und setzt in der Vermarktung stark auf Kochrezepte.

Siehe auch Warum Buzzfeed verstärkt auf Food, Fashion & DIY setzt und Vorwerk schafft es unter die umsatzstärksten Apps 2015

Wachsen will Springlane künftig u.a. mit der Eismaschine Emma und anderen Eigenmarken.

Frühere Beiträge zum Thema:



Kategorien:Shopboerse

2 replies

  1. Ein interessanter Shop, bin gespannt, wie sich das entwickelt. Es scheint allerdings größere Probleme in der Auftragsabwicklung zu geben. Die Kundenbewertung bei Trusted Shops ist mit 3.95/5.00 ziemlich schlecht, von 628 Bewertungen sind 135 „mangelhaft“ und die Kommentare teils deftig. Kann mich nicht erinnern, etwas vergleichbares in letzter Zeit gesehen zu haben.

  2. Wenn du das schon schlimm findest, dann Google mal nach home24 erfahrungen und lies dir die Bewertungen bei Trustpilot mal durch…

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: