About You will mit persönlichen Sonderangeboten punkten

Ob Innovationstreiber („Zum Entdecken: About You erfindet sich mobile nochmal neu“) oder Wachstumstreiber („About You will von über 50 Mio. € auf über 100 Mio. € wachsen“) – in erster Linie ist und bleibt About You (Online-)Händler und setzt im Zuge der angestrebten Personalisierung nun auf persönliche Sonderangebote für regelmäßige Nutzer(innen):

aboutyoudeintrend

Jede Woche präsentiert Dein Trend der Woche jeder Nutzerin eine „persönliche Produktauswahl“ von 100 Produkten, die sie mit 10% Rabatt erhält.

Aber auch sonst hat sich das About You Team einiges an Gedanken gemacht, wie der mobile Handel von morgen aussehen könnte.

Frühere Beiträge zum Thema:



Kategorien:Collins

6 replies

  1. Mal angemerkt: Verfälscht das nicht massiv die mathematischen Regelwerke hinter der Personalisierung? Wenn ich auf per Nutzerverhalten, Kaufverhalten etc. Produkte vorschlage und die dann rabattiere, dann zementiere ich das mathematische Regelwerk, kann aber nicht sicher sein, dass es auch ohne den Rabatt wirkt. M.E. ist das unlogisch und gefährtet mittelfristig die Wirksamkeit des Algorithmus.

Trackbacks

  1. Movmnt: Womit sich Zalando Mobile gerade herumplagt – Exciting Commerce im 12. Jahr
  2. Exchanges #147: Spotify und die Mobile-Zukunft der Modebranche – Exciting Commerce im 12. Jahr
  3. Otto holt bei About You erstmals ProSiebenSat.1 zur Hilfe – Exciting Commerce im 12. Jahr
  4. Exchanges #151: About You in der Zalando-Falle – Exciting Commerce im 12. Jahr

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: