Next Era: Wenn Net-A-Porter Farfetch die Schau stehlen will

Farfetch und Net-A-Porter schenken sich gerade nichts im Luxus-Segment („Farfetch gewinnt die Net-a-Porter-Gründerin für sich“).

Kommende Woche lädt Farfetch zur großen FarfetchOS-Show nach London, um seine neue Plattform zu präsentieren. Da prescht Net-A-Porter diese Woche schon mal vor und kündigt seine Alternative „für die nächste Ära“ an („Valentino and Yoox Net-A-Porter Group Join Forces to Create an Innovative Blueprint for the Next Era of Luxury Retail“):

„NEXT ERA is built on YNAP’s unique understanding of the evolving luxury consumer ecosystem. It is a new business model that has its foundations in the valentino.com Online Flagship Store (powered by YNAP, a long-term partnership formed in 2008).

This next generation model will enable VALENTINO customers’ unprecedented online access to its products by leveraging the inventory from VALENTINO boutiques and logistic centres as well as YNAP’s global network of eight fulfilment centres across the globe, stretching from New York and Dubai to Milan and Shanghai.

NEXT ERA will capitalize on YNAP’s unique distribution channels, specifically designed for the luxury industry.“

Plattformstrategien sind derzeit das große Thema in der Branche („Exchanges #160: Erfolgreich in einer Plattform-Welt“). Siehe auch Vizions: Zalando kündigt erste Plattform-Konferenz an

Farfetch ist am 22./23. Juni in Berlin. Und wenn alles klappt, zusammen mit Breuninger & Co. und auch auf der K5

Frühere Beiträge zum Thema:



Kategorien:Shopboerse

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: