Chef Treff: Shoepassion erhält Millionen vom Ex-Porsche-Chef

Shoepassion auf Wachstumskurs: Nach der Übernahme der Traditionsmarke Heinrich Dinkelacker hat sich der langjährige Porsche-Chef Wendelin Wiedeking als Privatinvestor mit mehreren Millionen Euro an Shoepassion beteiligt (PDF):

„Das Startup Shoepassion verkündet heute ein millionenschweres Investment von Dr. Wendelin Wiedeking.

Nachdem die Berliner ihre Firma bisher ausschließlich mit einer Kombination aus Bootstrapping und Fremdkapitalfinanzierung aufgebaut haben, bedeutet der Einstieg des ehemaligen Vorstandsvorsitzenden der Porsche AG nun einen Kurswechsel.

Mit dem Erlös soll die Firma zu einer global agierenden Omnichannel-Premiumschuhmarke ausgebaut werden. Die Investition liegt im hohen einstelligen Millionenbereich.“

Shoepassion-Gründer Tim Keding war erst kürzlich Gast im K5 Chef Treff, dem neuen Unternehmer-Podcast mit Sven Rittau. Dort haben sich beide über die jüngsten Entwicklungen unterhalten:

Im Chef Treff #3 begrüßen wir Vite-EnVogue-Chefin Karolin Junker.

Frühere Beiträge zum Thema:



Kategorien:Shopboerse

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: