ProSiebenSat.1 sucht Partner und Investoren für 7Commerce

Bei ProSiebenSat.1 kriselts. Und so will der Konzern mit dem neuen CFO („ProSiebenSat.1 holt Zalando-Finanzchef in den Vorstand“) die Restrukturierung schneller vorantreiben als geplant und sucht unter anderem nach Partnern und Investoren für sein E-Commerce-Geschäft. Auch ein möglicher Börsengang ist nicht ausgeschlossen:

„ProSiebenSat.1 gibt darüber hinaus bekannt, dass es eine Überprüfung der Konzern-Segmentstruktur und bestimmter Portfoliomaßnahmen eingeleitet hat. Ziel ist es, die Konzernstruktur auf eine sich dynamisch entwickelnde Medienlandschaft auszurichten und den Shareholder-Value zu maximieren.

Schwerpunkt dieser Überprüfung ist eine mögliche Kombination der Segmente Broadcasting German-speaking und Digital Entertainment zu einem gemeinsamen Entertainment-Segment. Dazu gehört mittelfristig auch die Realisierung nennenswerter Kostensynergien.

In Bezug auf weitere Portfoliomaßnahmen prüft die Gruppe Optionen für ihr Content Production- und Commerce-Geschäft. Ziel ist es, in beiden Bereichen zukünftiges Wachstum noch stärker voranzutreiben. Hier wird der Konzern Gespräche mit interessierten Dritten über mögliche Co-Investitionen oder Unternehmenskombinationen in den Bereichen Content Production und Digital Commerce über die jeweiligen Holdinggesellschaften führen.

Die Überprüfung beinhaltet auch die Möglichkeit für potenzielle künftige Börsennotierungen.“

ProSiebenSat.1 hatte sich zuletzt schon von einigen E-Commerce-Beteiligungen getrennt („ProSiebenSat.1 reicht Babymarkt, Springlane & Co. weiter“). Hier ein Blick auf das aktuelle Portfolio von 7Commerce und von SevenVentures.

Siehe dazu auch Wie sinnvoll sind die Strategien von Ströer und ProSiebenSat.1?

Frühere Beiträge zum Thema:



Kategorien:Shopboerse

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: