Über Liefer- und andere Engpässe im Online-Food-Handel

Wo könnte der Online-Lebensmittelhandel hierzulande stehen, wenn er nicht immer wieder von (Liefer-)Engpässen geprägt wäre? Im ersten Kassenzone-Podcast des Jahres widmen sich Alexander Graf und Udo Kießlich (Ex-AllyouneedFresh) dem Online-Lebensmittelhandel und analysieren die aktuellen Marktentwicklungen sowie die Herausforderungen für die wichtigsten Player hierzulande.

Auch in den Exchanges #190 blicken wir zum Start ins neue Jahr auf den Online-Markt für Lebensmittel, wo sich 2017 – mit u.a. zwei großen Börsengängen – extrem viel getan hat und wo sich nun langsam herausschält, was es an alternativen Möglichkeiten gäbe (erscheint demnächst).

Siehe passend dazu auch den Jahresrückblick im Supermarktblog.

Frühere Beiträge zum Thema:



Kategorien:Food

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: