Ocado wächst auf £1,4 Mrd. und holt sich weitere £143 Mio.

Der britische Lebensmitteldienst Ocado hat die Umsätze 2017 auf 1,4 Mrd. Pfund (+12,4%) steigern können und weist in den Unterlagen (PDF) nun erstmals auch die Service-Erlöse aus:

Neu sind auch die Angaben zu den Kunden, die sich demzufolge nach 6 bis 12 Monaten zu rechnen beginnen:

Außerdem hat Ocado heute im Rahmen einer Kapitalerhöhung an der Börse weitere 143 Mio. Pfund für den Ausbau seiner Fulfillment-Lösungen eingesammelt (PDF), für die Ocado inzwischen erste Kunden in Frankreich (PDF) und in Kanada (PDF) gewonnen hat.

Mehr zu den jüngsten Entwicklungen bei Ocado & Co. auch in den GLORE Insights #2

Frühere Beiträge zum Thema:



Kategorien:Food, Shopboerse

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: