Der #GLORE25 beendet den Juli nach Rekordhoch bei 142,52

Nach einem neuen Rekordhoch von 148,32 Punkten hat der GLORE25, unser Branchenindex für den globalen Online-Handel, den Juli bei einem Stand von 142,52 Punkten beendet. Er liegt damit leicht unter dem Vormonat:

Den Großteil des Monats konnte sich der GLORE25 über der Marke von 145 Punkten halten, wurde dann aber am Ende durch den wieder nachlassenden Dollar und Kursruckgängen bei Amazon, Wayfair, Asos und anderen nach unten gezogen.

Wie gehabt basiert der GLORE25 auf dem Global Online Retail Fonds, der am 1. Oktober 2015 als breit gestreuter Branchenfonds an den Start gegangen ist und dem wir seitdem mit Analysen und Einschätzungen beratend zur Seite stehen, was die Auswahl und Gewichtung relevanter Unternehmen angeht.

Mit den jüngsten Neuzugängen aus Asien enthält der GLORE25 jetzt 33 börsennotierte Unternehmen aus unterschiedlichsten Handelssegmenten und Regionen.

Tägliche Updates gibt es bei Instagram.

Frühere Beiträge zum Thema:



Kategorien:GLORE25

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: