FragranceNet geht mit $216 Mio. Umsatz an die B&S Group

Weiter Bewegung im Beauty-Markt: Während Parfumdreams mit 75 Mio. Euro Umsatz und einem Ergebnis um die 6 Mio. Euro an Douglas geht, geht FragranceNet in den USA mit 216 Mio. Dollar Umsatz und einem EBITDA-Ergebnis von 17,4 Mio. Dollar an die B&S Group (PDF):

FragranceNet, das zuletzt etwa 8% im Jahr gewachsen ist, hatte schon seit längerem einen Käufer gesucht.

Die B&S Group („a fast-growing, global distribution partner for consumer goods“) ist im Frühjahr in Amsterdam an die Börse gegangen und hat dabei 381 Mio. Euro eingesammelt (PDF).

Zu den aktivsten Käufern zählte im Beauty-Segment bisher The Hut Group („Wer kann sich die Hut Group schon als das nächste Estée Lauder vorstellen?“), die ihr M&A-Budget kürzlich auf $1 Mrd. erhöht hat

Frühere Beiträge zum Thema:



Kategorien:Shopboerse

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: