Goat holt $100m von Foot Locker – nach dem Stadium Goods Deal von Farfetch

Gerade erst hat Farfetch Stadium Goods für 250 Mio. Dollar übernommen, da bekommt Goat 100 Mio. Dollar von Footlocker (PDF):

„Foot Locker is making a $100M strategic minority investment through its subsidiary in 1661, Inc., d/b/a GOAT, a managed marketplace for authentic sneakers operating the GOAT and Flight Club brands.

Foot Locker’s investment will bring the total raised by GOAT Group to $197.6M since it was founded in 2015.“

Spannend bleibt, was jetzt aus Stockx wird, das unlängst 44 Mio. Dollar einsammeln konnte und wie sich zum Beispiel eine Signa Sports United („Signa Sports United holt Partner aus Asien mit 11,5% an Bord“) auf derlei Entwicklungen einstellt.

Footlocker hatte zuletzt bei Runners Point aufgeräumt („Runners Point stellt sein Online-Outlet SP24 endgültig ein“).

Frühere Beiträge zum Thema:



Kategorien:Shopboerse

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: