Zalando holt Rent-the-Runway-Chefin in den Aufsichtsrat

Zalando arbeitet weiter an seiner Frauenquote. So soll im Aufsichtsrat jetzt Rent-the-Runway-Chefin Jennifer Hyman Alexander Samwer ablösen (PDF):

„Der Aufsichtsrat schlägt – gemäß der Empfehlung des Nominierungsausschusses – vor, folgende Person […] als Anteilseignervertreter in den Aufsichtsrat der ZALANDO SE zu wählen:

Jennifer Hyman, Geschäftsführerin der Rent the Runway, Inc., wohnhaft in New York (USA).

Der Wahlvorschlag berücksichtigt die vom Aufsichtsrat für seine Zusammensetzung beschlossenen Ziele und strebt die Ausfüllung des vom Aufsichtsrat erarbeiteten Kompetenzprofils für das Gesamtgremium an.“

Mit der Berufung von Jennifer Hyman (PDF) versucht der Aufsichtsrat unter Führung von Cristina Stenbeck dem erweiterten Männervorstand zumindest ein bisschen etwas entgegenzusetzen:

Nicht nur die Großen, auch die Kleineren versuchen inzwischen, ihre Aufsichtsgremien etwas bunter zu besetzen („Neu im Verwaltungsrat von Flaschenpost in der Schweiz“).

Wer in Führungspositionen auch jenseits der Frauenquote auf mehr Vielfalt setzen will, kann sich auch bei den Out Executives inspirieren lassen.

Zuletzt hatte Wayfair die ehemalige RTL-Chefin Anke Schäferkordt in den Aufsichtsrat geholt.

Frühere Beiträge zum Thema



Kategorien:Zalando

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: