So läuft es für Glossybox bei Lookfantastic in der Hut Group

The Hut Group hat den Geschäftsbericht (PDF) veröffentlicht. So gibt es nach MyProtein („THG rechnet bei MyProtein mit Umsätzen von 700 Mio. Dollar“) jetzt auch ein paar Einblicke in Lookfantastic und Glossybox, das THG 2017 für 45 Mio. Euro übernommen hat. Dort heißt es:

„THG also operates Glossybox, Europe’s leading monthly beauty subscription box business. Together, Glossybox and THG’s Lookfantastic beauty box business have 370,000+ monthly subscribers, with this providing THG with authority as a source of digital beauty education and discovery, while also acting as a highly effective customer acquisition channel for THG’s beauty retail sites, converting high spending sampling customers to full size sales on Lookfantastic.

The global strength and appeal of the Lookfantastic brand, combined with THG’s subscription technology, has enabled Lookfantastic to successfully extend into a highly successful subscription beauty box business, with this segment growing +39% year on year in 2019, and now operating across 146 markets.

Demnach trägt Glossybox und das Geschäft mit Aboboxen jetzt bei THG 11,6 Mio. Pfund zum operativen Ergebnis von 111 Mio. Pfund bei:

Bei einer ausgewiesenen EBITDA-Marge von 15%+ dürften Glossybox & Co. zuletzt auf Umsätze von 75 Mio. Pfund gekommen sein.

Frühere Beiträge zum Thema:



Kategorien:Shopboerse

Schlagwörter:, , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: