Vinted will Kleiderkreisel zum Jahresende schließen

Bei Kleiderkreisel kommt es, wie es irgendwann kommen musste: So will Vinted Kleiderkreisel und Mamikreisel zum Jahreswechsel schließen und stattdessen ganz auf Vinted setzen:

„Nachdem wir dich zu Vinted eingeladen haben, werden wir die Nutzung von Kleiderkreisel und Mamikreisel allmählich einschränken.

Ende dieses Jahres werden Kleiderkreisel und Mamikreisel außer Betrieb gesetzt. 

Danach hast du keine Möglichkeit mehr, die Plattformen zu nutzen, weshalb wir dich bitten, alle ausstehenden Bestellungen bis dahin zu beenden.“

Bei Vinted dürfte man gerade etwas neidisch Richtung Etsy blicken („Etsy nimmt jetzt bereits Kurs auf die 10 Mrd. Dollar (GMS)“) und wie andere Second Hand Anbieter auch an die Börse streben.

Unlängst erst hat Vinted in den Niederlanden United Wardrobe übernommen, das seine Eigenständigkeit ebenfalls verlieren dürfte.

Frühere Beiträge zum Thema:



Kategorien:Shopboerse

Schlagwörter:,

1 Antwort

Schreibe eine Antwort zu supergraf (@supergraf) Antwort abbrechen

%d Bloggern gefällt das: