Zooplus wechselt auf Hybris, Frontline auf Novomind iShop

Passend zu den Entwicklungen im Heimtiermarkt ("Petshop, Zooroyal, ePetworld wollen an Fressnapf von Zooplus") gibt es Neues zum geplanten Systemwechsel von Zooplus.

Wenn wir die Zeichen richtig deuten, wird Zooplus demnächst wohl als erster großer Pure Player hierzulande auf Hybris setzen, ein Wechsel, der in dreifacher Hinsicht bemerkenswert ist:

  • Und zum Dritten war der Pure-Player-Markt für Anbieter wie Hybris bisher kaum relevant, weil sich diese die kostspieligen Lösungen nicht leisten wollten oder konnten. Hybris & Co. priesen und preisen sich entsprechend vornehmlich als Multi-Channel-Lösungen für den alten Handel. 

Für Hybris wäre Zooplus nach 21Diamonds schon der zweite Streich in kurzer Zeit, auch wenn die Münchner über die Jahre immer wieder auch reine Online-Anbieter wie Gourmondo gewinnen konnte. International zählen im Heimtierbereich Petsplace (NL) und Petstock (AUS) zu den Referenzen.

Im Grunde ganz spannend zu beobachten, wie die Enterprise-Anbieter auf den Magento-Schock vor fünf Jahren reagiert haben, der auf die meisten durchaus erfrischende Wirkung hatte, während der Innovationsdrang bei Magento & Co. jenseits des Open Source Modells zuletzt doch erheblich nachgelassen hat (siehe auch Wo stehen Magento, Oxid, Shopware und die anderen?).

Wir hatten erst kürzlich im Rahmen eines möglichen Börsenganges über Hybris berichtet.

Nicht nur Zooplus, auch Frontline hat seine Individuallösung kürzlich abgelöst und läuft nun weitgehend auf Novomind-Technologie (siehe auch iShop: Otto bringt eigenes Shoppingsystem auf den Markt)

Auch auf der Exceed am 12./13.3. in Berlin wird uns die Systemfrage beschäftigen, und hier speziell der anhaltende Frust von Startups, die an den Einheitslösungen – oder wie Rakuten sagen würde: Selbstbedienungsautomaten – verzweifeln, weil sie ein anderes E-Commerce-Verständnis haben und auf neue Geschäftsmodelle setzen wollen.

Frühere Beiträge zum Thema:



Kategorien:Uncategorized

1 reply

Trackbacks

  1. Zooplus-Macher Cornelius Patt eröffnet die K5 Konferenz 2014 « Exciting Commerce

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 2.906 Followern an

%d Bloggern gefällt das: