Quelle-Insolvenz: Spezialversender und HSE24 nicht betroffen

Inzwischen hat Arcandor eine offizielle Pressemitteilung herausgegeben. Demnach haben neben Arcandor nur Primondo, Quelle und Karstadt Insolvenz eingereicht. HSE24 und die Primondo-Spezialversender seien von der Insolvenz nicht betroffen:

"Im Nachgang zur Arcandor AG haben auch die Karstadt Warenhaus GmbH, die
Primondo GmbH und die Quelle GmbH Gläubigerschutz beantragt.

Vom
Insolvenzverfahren werden die Thomas Cook Group Plc., die
Spezialversender der Primondo-Gruppe sowie der Homeshopping-Sender HSE
24 unberührt bleiben."

Während sich für Karstadt eine schnelle Lösung anbahnt, ist die Zukunft von Quelle offen.

Frühere Beiträge zum Thema:



Kategorien:Shopboerse, Ultimondo

3 replies

  1. Tradedoubler: Keine Warnhinweise bei Quelle?

    Heute kam ein Newsletter von Tradedoubler herein. Das ist soweit nichts ungewhnliches, denn die Informationen ber neue Partnerprogramme und Informationen sind in der Regel brauchbar und wirklich hilfreich.
    Allerdings wurde diesmal auch das …

  2. uz „HSE24 nicht betroffen“:
    bedauerlicherweise versichern kreditversicherer da unternehmen immer noch nicht. offensichtlich gibt es doch verbindungen und veträge mit reichweite

  3. schnelle Lösung. jetzt haben wir schon oktober und nichts genaues weiß man nicht. viele halbwahrheiten gibt es auch ( wie immer! im Netz). ich informiere mich hier: http://www.insolvenz-ratgeber.de

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 8.304 Followern an

%d Bloggern gefällt das: