GSI schnappt sich RueLaLa/SmartBargains für 350 Mio. Dollar

Spannende E-Commerce-Fusion in den USA: GSI Commerce, ein Full Service Anbieter, der den Online-Handel für große (Mode-)Marken abwickelt, übernimmt Retail Convergence, den Betreiber des Shoppingclubs Ruelala (ca. 100 Mio. Dollar Umsatz) und des Schnäppchenshops Smartbargains (ca. 60 Mio. Dollar Umsatz) für (bis zu) 350 Mio. Dollar.

Neben der ausführlichen Pressemeldung hat Internetretailer einen guten Hintergrundartikel. Wir hatten kürzlich schon über den Umbruch im Modemarkt berichtet, den dieser Deal nochmals unterstreicht:

„Parallel zu Diensten wie
Yoox, DePauli/Herrenausstatter oder Design3000 werden sich vor allem die Logistikdienstleister noch ein größeres Stück vom Modekuchen abschneiden und
zunehmend zur Konkurrenz für den etablierten (Versand-)Handel werden.“

GSI Commerce, das auf dem Sprung nach Europa ist, erweitert sein Dienstleistungsspektrum für Markenhersteller und kann für die Marken künftig auch den gezielten Abverkauf regeln.

Frühere Beiträge zum Thema:



Kategorien:Vente Privee

1 Antwort

Trackbacks

  1. Shoprunner: Was der langjährige Paypal-Chef bei Alibaba macht | Exciting Commerce

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: