52Weine: ECommerce Alliance startet zweites Club-Angebot

Parallel zum Mass Customzing Segment um Shirtinator und Pearlfection baut die ECommerce Alliance (vorm. Getmobile) auch das Clubsegment um Pauldirekt aus – und startet als zweiten Shoppingclub den Weinclub 52Weine ("Weinclub für Entdecker"):

52weine

"52weine ist ein Tochterunternehmen der französischen France Gourmet
Diffusion und eine der Beteiligungen im Verbund der Ecommerce Alliance.
Die Gesellschaft wurde im Frühjahr 2010 gegründet und hat ihren Sitz in
München."

In dieser Woche haben die Anteilseigner im Blog auf den Start des Joint Ventures angestoßen. Außerdem gabs im Blog schon Beiträge zur Namensfindung und zur Logistik, die Getlogics übernehmen wird, einer der Dienstleister im Verbund der ECommerce Alliance. Erste Testaktionen liefen bereits bei Pauldirekt.

Bisher sind Weinclubs im Stil von Vente-Privée vor allem aus Frankreich bekannt. Hierzulande ließen es Vinooo & Co bei Ankündigungen.

Frühere Beiträge zum Thema:



Kategorien:Live Shopping, Vente Privee

  1. Sorry für die Eigenwerbung, aber übersehen wurde wineprime.de als deutsches Angebot, das den renommierten Sommelier Dominik Trick als Paten gewinnen konnte.

  2. Das ist in dieser Form keine Eigenwerbung. Danke für den Hinweis!

Schreibe eine Antwort zu Jochen (Exciting Commerce) Antwort abbrechen

%d Bloggern gefällt das: