In eigener Sache: Sommerhoch 2010

Die vergangene Woche war für Exciting Commerce eine Besondere: nicht nur, weil es die mit Abstand zugriffsstärkste in über 5 Jahren war, sondern vor allem, weil sie auch inhaltlich sehr nahe am angestrebten Optimum lag.

In den vergangenen Wochen haben wir uns viele Gedanken gemacht, was ein spannendes Blog ausmacht – nicht nur bei den Exciting Commerce Blogs, die wir versuchen, ständig zu optimieren und am Puls der Zeit zu halten, sondern auch im Buchreport-Blog, im Tal21 und anderen Blogprojekten.

Kein großes Geheimnis ist, dass Trends und Aufregerthemen am besten funktionieren. Unterschätzt wird allerdings das investigative Potenzial im Social Web. Es gibt inzwischen soviele frei zugängliche Quellen und Tools, dass es für kleine wie große Blogs kein allzu großer Aufwand ist, auch dann investigativ und exklusiv zu berichten, wenn man – wie Exciting Commerce – nicht auf vertrauliche Informationen zurückgreifen will.

Insofern werden wir auch zukünftig PR-Meldungen meiden, wo immer es geht, und das forcieren, was Exciting Commerce schon immer ausgezeichnet hat: spannende Entwicklungen und Konzepte, exklusive
Geschichten und alternative Blickwinkel.

Bei Exciting Commerce steigen seit Jahresbeginn nicht nur die Zugriffszahlen in ungekannte Höhen, auch die Feedabonnenten haben ein neues Hoch erreicht. Vielen Dank allen regelmäßigen Nutzern, allen, die uns so freundlich weiterempfehlen und besonders auch den Kommentatoren, die uns regelmäßig mit Tipps und Hinweisen versorgen. Viele der aktuellen Geschichten wären ohne diese Impulse kaum möglich.

Frühere Beiträge zum Thema:



Kategorien:Chronik

  1. Hab dich auch im Reader und les‘ immer wieder mal gern von deinem Blog. Ich wünsch auf alle Fälle weiter steigende Zugriffzahlen!

  2. Man kann Dir nur gratulieren und weiterhin eine gute Entwicklung wünschen, wirklich einer der besten Online/E-Commerce-Blogs. Gründerszene wird zunehmen trashiger, sowohl was die sprachliche Qualität als auch die Recherche der Themen angeht. DS besteht überwiegend aus Querverweisen („Lesenwert“) und Pressemitteilungen.
    Da hebt sich Exciting Commerce wohltuend ab. Bitte weiter so!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: