Momox: [Burdas] Acton Capital steigt bei Ankaufsservice ein

Die aus Burda Digital Ventures hervorgegangene, aber burda-unabhängig agierende VC-Gesellschaft Acton Capital Partners steigt bei der Berliner Ankaufsplattform Momox ein (Vorabmeldung, per Mail):

"Acton Capital Partners stellt der Berliner Momox GmbH Wachstumskapital in Millionenhöhe zur Verfügung und erwirbt eine Minderheitsbeteiligung an Deutschlands führendem Online-Ankaufsservice für gebrauchte Medienprodukte.

Momox

Momox wurde 2006 von Christian Wegner gegründet, nachdem er bereits 2003 begonnen hatte, über das Internet mit gebrauchten Medienprodukten zu handeln. Damals konnte der Selfmade-Unternehmer das Geschäft noch aus seiner Wohnung heraus betreiben.

Inzwischen beschäftigt das Unternehmen, das mit dem An- und Verkauf von gebrauchten Büchern, CDs, DVDs und Computer- bzw. Konsolen-Spielen einen Jahresumsatz von mehr als 20 Millionen Euro macht, rund 150 Mitarbeiter.

Im November 2010 wurde ein neues Logistikzentrum mit knapp 8.000 Quadratmetern in Betrieb genommen."

Für Acton Capital ist es das vierte Investment seines 150 Mio. Euro schweren Heureka Fonds. Nach Glassesdirect hat Acton zuletzt Beteiligungen an den Modeshops MyTheresa und Frontline erworben.

Momox hatte bereits Anfang des Jahres 250.000 Euro von den Business Angels Christoph Janz (Ex-Pageflakes) und Mark Gazecki (Ex-Atlas Venture) eingesammelt. Beide sind bei Momox  der Pressemeldung zufolge seit Anfang 2009 aktiv.

In der Geschäftsführung unterstützen den Momox-Gründer Christian Wegner seit Mitte Oktober Oliver Dahms (als CTO und COO) und Timm Langhorst.

Brand Eins hatte Momox in der Januar-Ausgabe als "Flohmarkt für Faule" porträtiert.

Acton Capital Partners ist einer der aktivsten Wachstumsfinanzierer für E-Commerce hierzulande. Neben dem Heureka Fonds betreut das Team noch für Burda die Beteiligungen des BDV-Fonds (u.a. Edelight, Etsy, Indochino, Lumas, Zooplus, etc.) der einstigen Burda Digital Ventures.

Frühere Beiträge zum Thema:



Kategorien:Shopboerse

  1. Gratulation an Christian Wegner. Ich finde, momox ist eine der erfreulichsten Geschichten der letzten Jahre. Und wenn ich die Zahlen richtig sehe, haben die den Umsatz in diesem Jahr verdoppelt. Plus neues Lager, das verspricht einiges.

  2. Christian, herzlichen Glückwunsch! Well done.

Trackbacks

  1. Momox wächst mit Gebrauchtwaren auf 120 Mio. Euro (+50%) – 10 Jahre Exciting Commerce

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: