Get Inspired: Gegen Kauffrust, für Kauflust!

Zwar völlig aus dem Kontext gerissen, aber trotzdem extrem auf den Punkt gebracht:

Kauffrust

Gefühlte 99% der E-Commerce-Angebote sind rein funktional "gegen Kauffrust" optimiert, keine 1% "für Kauflust".

Unsere "Analysen und Statistiken zur Strategiefindung für den Online-Handel" zeigen aber ganz klar, dass rechts der (noch unerschlossene) Markt ist.

Also: Frauen vor! Höchste Zeit zu handeln!

Frühere Beiträge zur Thema:



Kategorien:Exciting Commerce

2 replies

  1. Zählst du Clubshopping, Liveshopping, Groupshopping nicht zum Impulskauf? Ich schätze den Anteil wesentlich höher (~5%).
    …wobei noch viel Luft nach oben ist, da hast du recht ;)
    lg, Daniel

  2. Klar zähl ich die dazu. Aber es ging mir hier um die Anzahl – Dutzende von Clubs ist ja nichts gegen (Zehn-)Tausende von Shops. Vor allem aber fiele auch das ganze Social Segment hier rein.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: