Supermarkt.de bereitet den Hamburg-Start vor

Es tut sich wieder was im Lebensmittel-Segment: In Hamburg bereitet Supermarkt.de den Start eines Online-Supermarkts vor und sucht gerade eifrig Leute.

Im Handelsregister kündigt sich das Startup wie folgt an:

"Gegenstand: der Online-Handel mit Waren sowie der Betrieb eines Online-Portals mit Produktvergleich und redaktionellem Inhalt.

Supermarktde

Im Besonderen konzentriert sich das Unternehmen auf den Verkauf von Lebensmitteln (inkl. Frischeprodukte), Artikeln des täglichen Bedarfs und Non Food Artikeln über das Internet.

Das Unternehmen entwickelt und unterhält hierfür alle notwendigen Strukturen zur Warenbeschaffung (Wareneinkauf), für den Warentransport, -kommissionierung und -verteilung (Logistik und Warenwirtschaft), das Retouren- und Leergut-Management sowie den Zahlungsverkehr (B2C und B2B) und eine Redaktion.

Die Gesellschaft entwickelt und betreibt in Eigenverantwortung einen Online-Shop und ein Online-Portal. Ferner betreibt das Unternehmen stationäre Lebensmittelmärkte.

Das Unternehmen bietet darüber hinaus B2B- und B2C-Dienstleistungen, -Services und -Applications für den Bereich Online-Handel."

Supermarkt.de will u.a. gegen Lebensmittel.de antreten, das laut Handelsregister kürzlich sein Stammkapital um 2 Mio. Euro auf 2,5 Mio. Euro erhöht hat.

Frühere Beiträge zum Thema:



Kategorien:Food, Shopboerse

  1. Na mit der Domain kann nicht mehr viel schiefgehen, ausser man hat die Logistik für die Ware nicht im Griff! Good Luck!

  2. Da bin ich gespannt! Die sitzen direkt über meiner Hochschule! Endlich passiert diesbezüglich mal etwas in Hamburg! Einkaufen ist doch eh so 2000er! Viel Glück auch von mir!

Schreibe eine Antwort zu Joe K Antwort abbrechen

%d Bloggern gefällt das: