Vaniti: Auch Rakuten drängt ins große Geschäft mit Mode

Rakuten glaubt offenbar nicht nur an Pinterest, sondern auch an das große Geschäft mit der Mode – und lässt in den USA von ehemaligen Buy.com Leuten Vaniti aufbauen, einen Marktplatz für Designermarken (via):

Vaniti

"VANITI is first and foremost, a technology company. Our priority is to provide as many tools and resources to the world’s best brands so they can directly reach their customers online."

Die Grundidee ist erstmal weder sonderlich neu noch sonderlich originell, die Pläne hingegen gewohnt ambitioniert:

"Vaniti has roughly 14 employees now, and Wall projects it will have hundreds of employees within the next two years.

Rakuten is backing Vaniti. Wall said the company has invested “millions of dollars” in Vaniti, although he wouldn’t specify the exact amount.

“The assets that we have with Rakuten are enormous: over 100 million customers worldwide, and they own so many companies that we can really utilize the technology or the assets that they have,” said Wall.

Wall predicted Vaniti would be profitable within its first several months of operation. As for revenues, Wall said, “In the next few years, we’d like to do hundreds of millions of dollars.”

Wenn Mode auf Technologie trifft, dann endet das öfter als nicht im Desaster. Zuletzt ist Google mit Boutiques auf die Nase gefallen ("Der programmierte Flop: Google stellt Boutiques.com ein"), Ebay wurde mit seiner spät geholten Mode-Chefin nicht so richtig glücklich (oder umgekehrt) – und Amazon sieht MyHabit als sein Sprungbrett in den Modehandel ("Amazon Leaps Into High End of the Fashion Pool")

Die große Unbekannte sind die Marken, die neben Online-Kompetenz durchaus auch Handelskompetenz suchen, wie die neuesten Entwicklungen im Luxussegment zeigen ("Wie sich die Luxuskonzerne mit dem neuen Handel verbünden").

Frühere Beiträge zum Thema:



Kategorien:unlimited

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 8.202 Followern an

%d Bloggern gefällt das: