Samwer Report: Hinter den Kulissen der Zalando Lounge

Neben dem Zalando Techblog lohnt es sich inzwischen auch, das Unternehmensblog von Zalando mitzuverfolgen, wo über "The New Zalando Brand Positioning" und andere Aktivitäten bei Zalando berichtet wird.

Diese Woche gibt es als neuesten Imagetrailer einen Blick hinter die Kulissen der Zalando Lounge:

Die Zalando Lounge ("Exklusive Marken für besondere Kunden") betreibt Zalando seit 2010 als Clubkonzept. Und obwohl die Lounge neben BestSecret, Brands4Friends & Co. zu den populärsten zählt ("Shoppingclubs: Die Auf- und Absteiger 2011/12"), ist darüber vergleichsweise wenig bekannt.

Wenn man sieht, wie die Lounge in den Suchmaschinen vom Mode-Outlet über Live Shopping bis zum Fabrikverkauf vermarktet wird, geht man gar nicht mehr davon aus, dass sich die Zalando Lounge im Ablauf doch vergleichsweise stringent an das Konzept von Vente-Privée hält.

Zalando hat in dieser Woche außerdem bekannt gegeben, dass es eine seiner Produktionsfirmen an einen ehemaligen Mitarbeiter abgetreten hat (PDF).

Von den Shoppingclubs haben wir in diesem Jahr Westwing im Programm der K5 Konferenz. Unter den Teilnehmern sind auch wieder Limango und andere.

Frühere Beiträge zum Thema:



Kategorien:Samwer Report, Vente Privee

1 Antwort

  1. Danke für den Hinweis und die Links! :-)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: