Samwer Report: Zalando-Bewertung steigt auf 3,2 Mrd. Euro

Die Kinnevik-Analysten üben sich weiter an der Bewertung ihrer Samwer-Beteiligungen. Die meisten Rocket-Startups haben sie zuletzt herabgestuft (siehe Quartalsbericht), weil diese sich entweder schwerer tun als erwartet oder weil spätere Kapitalgeber, die zuletzt zuhauf eingestiegen sind, bestimmte Vorrechte genießen.

Im Kurs gestiegen ist hingegen Zalando, das jetzt bei Kinnevik mit 3,2 Mrd. Euro bewertet wird:

Zalandoeval

"The positive change in fair value of Zalando relates to a continued strong revenue growth and an increased sales multiple (from 1.8 to 2.0) in line with increasing market multiples, resulting in an assessed fair value of EUR 3.2bln at the end of June, compared to EUR 2.8bln at the end of March and at year end 2012"

Kinnevik hält als größter Anteilseigner mittlerweile direkt und indirekt 38% an Zalando und hat alleine 2013 rund 100 Mio. Euro in Zalando gesteckt, wobei damit vor allem bestehende Investoren wie Tengelmann und Holtzbrinck herausgekauft wurden. Zalando selber hat davon so gut wie nichts gesehen.

Diese Woche hat Zalando erste Geschäftszahlen für 2013 veröffentlicht. Im ersten Quartal sind die (Netto-)Umsätze um 74% auf 372 Mio. Euro gestiegen. Hält dieses Wachstumstempo an, dürfte Zalando in diesem Jahr rund 2 Mrd. Euro Umsatz machen.

Frühere Beiträge zum Thema:



Kategorien:Samwer Report, Shopboerse

1 reply

  1. Für mich bleibt es lediglich unbegreiflich wie bei 1 Milliarde Umsatz dennoch kein Gewinn erwirtschaftet wird. Ebenso an der Schmerzgrenze ist immer die Problematik von Fördergeldern die seit 2007 wohl jährlich beantragt und auch bewilligt wurden, während Förderungen von Kleinunternehmern und auch dem Mittelstand gleichzeitig gerne abgelehnt werden. Von den Subventionen einmal ganz abgesehen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: