Bestseller: 12 Brands, ein Checkout und x Beteiligungen

Die dänische Bestseller-Gruppe (Only, Jack & Jones, Vera Moda) hat unlängst ihr Große-Größen-Label Junarose als zwölften Markenstore online gebracht und setzt dabei, wie man das im Fashionbereich von GAP mit Old Navy oder Banana Republic kennt, auf einen markenübergreifenden Warenkorb:

Junarose

Nach ASOS hat sich die Bestseller-Gruppe unlängst nicht nur an Zalando beteiligt, sondern hält seit deren Börsengang im Oktober auch Anteile an der Smartguy Group, einem expansionsfreudigen, dänischen Online-Modeversender, der sich in diesem Jahr auch auf der K5 Konferenz präsentiert.

Wir hatten in den Exchanges #18 ("Die Online-Modewelt von Asos bis Zalando") schon über die Ambitionen der Bestseller-Gruppe im Online-Modehandel spekuliert.

Frühere Beiträge zum Thema:



Kategorien:Brands, Shopboerse

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: