Görtz versilbert nach Schweiz-Geschäft auch das IT-Geschäft

Das Schuhhaus Görtz, durch Zalando & Co. unter (Online-)Druck geraten, versilbert gerade alles, was geht. Nach dem Schweizgeschäft, das sich jüngst ein Schweizer Finanzinvestor gesichert hat, hat Görtz nun auch einen Käufer für seine IT-Tochter gefunden ("IT-Informatik GmbH übernimmt Ethalon"):

Goertz

"Der Hamburger Schuhfilialist Görtz trennt sich von seiner IT-Sparte: Die IT-Informatik GmbH übernimmt Ethalon, einen Anbieter für Personaleinsatzplanung, POS-Systeme, mobile Lösungen sowie CRM, der zuvor mehrheitlich im Besitz von Görtz war.

Im Februar 2013 hatte Görtz bereits die Mehrheit an dem Ethalon Spin-off Nubon an die Otto Group veräußert."

Auch Görtz selber steht zur Disposition und möchte bis Ende März neue, externe Kapitalgeber präsentieren können.

Frühere Beiträge zum Thema:



Kategorien:Shopboerse, Ultimondo

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: