Medienkonzern Naspers holt E-Commerce-Mann an die Spitze

"Around 2008 the group entered ecommerce. It is investing heavily in an ambitious effort to become a global player in classifieds and transactional ecommerce."

Die Naspers-Gruppe gibt weiter Gas und hat jetzt – auf dem Weg vom Medien- zum E-Commerce-Konzern – mit dem ehemaligen Ebay Deutschland-Chef Bob van Wijk einen E-Commerce-Mann an die Spitze geholt:

Naspers

"South Africa's Naspers Ltd named company newcomer Bob van Dijk as chief executive, looking to tap his expertise in e-commerce in line with a strategy that has already transformed it into an emerging markets force worth nearly $50 billion.

Van Dijk's appointment marks the rare promotion of an outsider to Naspers' top job and underscores its growing emphasis on e-commerce platforms such as auction sites and classified ads, areas where he has substantial knowledge.

"In view of our strong development focus on e-commerce, the board believes that Bob has the skills to lead us into the next phase of our growth," Chairman Ton Vosloo said in a statement.

The 41-year-old van Dijk joined the group last year to head its eastern European on-line marketplace business. Before that he led the German arm of eBay Inc."

Naspers hat sich in den vergangenen Jahren von Südafrika aus ein eindrucksvolles E-Commerce-Portfolio in nichtenglischsprachigen Märkten aufgebaut – von der Allegro-Gruppe in Osteuropa über Ricardo oder Fashiondays in der Schweiz bis zur Markafoni-Gruppe in der Türkei.

Naspersma
Quelle: Financial Results Presentation (Nov. 2013)

Wie im M&A-Chart zu erkennen hat Naspers zuletzt viel in Indien investiert. Erst kürzlich hat sich Naspers in Nigeria mit Kinnevik zusammengetan, um sich dort an einem direkten Samwer-Konkurrenten zu beteteiligen.

Im Herbst hatte sich die weltweit verstreute Naspers-Gruppe zum jährlichen Strategietreffen in Berlin versammelt.

Dort konnte man auch schon erfahren, dass Naspers mit der Metro-Gruppe in Sachen iBOOD handelseinig geworden ist ("Metro Gruppe steigt bei iBOOD ein und erhöht bei Flip4New").

Mehr Hintergrundinfos zu Naspers auch bei Reuters, bei Bloomberg und im früheren Beitrag ("Handeln wie ein Medienhaus").

Frühere Beiträge zum Thema:



Kategorien:Shopboerse

Schlagwörter:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: