Avandeo geht an den Schweizer Möbelversender Beliani

Der erst frisch in Deutschland gestartete Schweizer Online-Möbelversender Beliani hat Avandeo aus der Insolvenz übernommen (per Mail):

Avendeo

"Bis zuletzt stand die Designwelt GmbH (avandeo) in Verhandlungen mit einer Reihe von strategischen Investoren, die ein langfristiges Interesse an einem Engagement bei avandeo bekundet hatten.

Beliani

Der Bieterprozess wurde mit dem Verkauf an die Beliani GmbH nur drei Wochen nach Eröffnung des Insolvenzverfahrens der Designwelt GmbH erfolgreich abgeschlossen. Über den Verkaufspreis wurde Stillschweigen vereinbart."

Beliani wurde 2009 gegründet und hat eigenen Angaben zufolge 50 Mitarbeiter. Ein bisschen mehr zu Beliani im E-Commerce-Blog von Carpathia.

Die Beliani-Betreiber haben in den 90er Jahren den ricardo.ch-Vorläufer auktion24.ch gegründet.

Frühere Beiträge zum Thema:



Kategorien:Shopboerse

1 Antwort

  1. Schade…
    Mal sehen was die Vögel noch so zwitschern die nächsten Tage ;)

Schreibe eine Antwort zu Roland Antwort abbrechen

%d Bloggern gefällt das: