ProSiebenSat.1: Flaconi, Zalando und der nächste Exit

Heute so und morgen so – so geht es bei ProSiebenSat.1 auch 2014 weiter: Ob aus Valmano noch ein Zalando für Schmuck wird, bleibt offen. Klar ist nur, dass aus den Epic Companies wohl kein zweites Rocket Internet mehr werden wird („Epic verabschiedet sich von der Startup-Fabrik“).

Da trifft es sich nicht schlecht, dass Zalando seinen „Media for Revenue“-Deal noch einmal verlängert hat (Q1-Präsentation, PDF).

p7s1zalando

Zugleich will man nun internationalen Startups wie Shopkick helfen, auf dem deutschen Markt Fuß zu fassen (siehe Exchanges #43: Tengelmann, Shopkick und der stationäre Handel)

Der nächste Exit

Bei Lieferando hat ProSiebenSat.1 seine Mission erfüllt und seinen Teil zum großen Exit (Takeaway.com acquires German food delivery website Lieferando“) beigetragen. Für ProSiebenSat.1 ist es der zweite nach Tirendo:

p7s1exits

Ein Investitionsschwerpunkt bleibt der Kosmetikmarkt. Da ist die Rolle von ProSiebenSat.1 bei Myparfum hinlänglich beschrieben worden („MyParfum im zweiten Anlauf: Machs nochmal, Matti!“).

Die Nr. 2 in der Online-Kosmetik

Bei Flaconi sieht man sich da hingegen auf einem besseren Weg („SevenVentures mit richtigem Riecher“):

„SevenVentures baut seine Beteiligung an der Flaconi GmbH weiter aus und hält ab sofort 47 Prozent an der Parfümerie mit dem zweitgrößten Online-Shop für Parfum und Kosmetik im deutschsprachigen Markt.

Mit der Finanzierungsrunde stocken neben den Altgesellschaftern auch die Gründer ihre Anteile auf.“

Zuletzt hattte sich ProSiebenSat.1 u.a. an Mawaju Umstandsmoden beteiligt. In Q1 gabs vier neue Deals:

p7s1deals-q1

Alle Charts stammen aus den Unterlagen für das 1. Quartal (PDF).

Frühere Beiträge zum Thema:



Kategorien:Samwer Report, Shopboerse

  1. Hallo, hier ein Link zu mehr Details PROSIEBENSAT.1 AND TALENTHOUSE ANNOUNCE PARTNERSHIP AND $10M SERIES C INVESTMENT http://about.talenthouse.com/talenthouse-has-closed-a-10-million-series-c-investment/

Trackbacks

  1. ProSiebenSat.1 über die Strategie für Beauty und Möbel « Exciting Commerce
  2. Tirendo entwickelt sich für Delticom zum Debakel «
  3. Epic Fails: Wie ProSiebenSat.1 seine E-Commerce-Wunden leckt | Exciting Commerce
  4. Exchanges #71: ProSiebenSat.1 und die Epic Fails | Exciting Commerce
  5. ProSiebenSat.1 peppt sein Portfolio mit Justfab und Jawbone auf | Exciting Commerce

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: