Heute startet des K5 Depot für den Handel von morgen

Wer prägt die Welt des Handels in 5 Jahren, in 10 Jahren, in 25 Jahren? Welche Strategien haben Zukunft? Welche der heutigen Händler haben das größte Wachstumspotenzial? Und welche neuen Player werden den Markt bis 2020, 2025 oder 2040 aufmischen? Das sind die Themen, die Exciting Commerce bewegen – seit mittlerweile 10 Jahren.

Wir haben den Niedergang von Quelle & Co. und das Aufkommen der Shoppingclubs in den ersten 5 Jahren genauso intensiv begleitet wie den Aufstieg von Zalando & Co. und die zunehmenden Schwierigkeiten der Filialisten in den vergangenen 5 Jahren.

Wenn der Handelsbranche das vergangene Jahr eines gebracht hat, dann nochmal sehr viel mehr Klarheit über Markt und Möglichkeiten („Exchanges #68: Das E-Commerce-Jahr der Durchbrüche“) – nicht zuletzt getriggert durch die Börsengänge („Das Jahr der Börsengänge – von AO bis Zalando und von Alibaba bis Zulily“) einer Reihe sehr vielversprechender Online-Händler („Exchanges #76: Erkenntnisse aus den Börsengängen 2014“).

Lange Zeit hatten nur noch VCs und bestens vernetzte Brancheninsider die Möglichkeit, an den Wachstumspotenzialen für den Online-Handel zu partizipieren. Das hat sich 2014 geändert („Die Top 25 Aktien für den Handel von morgen“).

Das K5 Depot für den Handel von morgen

Mit dem beginnenden Jahr legen wir daher erstmals ein K5 Depot auf, das versucht den Handel von morgen abzubilden, soweit dies heute schon möglich ist.

Da Wetten auf einzelne Unternehmen für Außenstehende extrem riskant sind, verfolgen wir einen Portfolio-Ansatz. Ziel und Anspruch ist es jedoch auch so, die erworbenen Unternehmensanteile solange zu halten wie möglich. Entscheidend dafür sind die Strategien und Wachstumspotenziale.

Bewusst führen wir das K5 Depot öffentlich. Uns dient es nicht zuletzt auch zur Vorbereitung des geplanten K5 Fonds. Für andere kann es eine Art Musterdepot sein, in dem erstmals auch kapital- und unternehmensseitig abgebildet ist, was wir seit 2005 bei Exciting Commerce und seit 5 Jahren im Rahmen der K5 Konferenz an Einsichten und Erkenntnissen zu vermitteln versuchen.

Wichtig ist es, sich – wie immer bei Zukunftsfragen – des Risikos bewusst zu sein. Denn auch das hat das vergangene Jahr gezeigt: Für E-Commerce-Anleger war 2014 mit extremen Kursrückgängen bei Amazon, Asos & Co. eines der bittersten Börsenjahre seit langem. Mit extremen Schwankungen ist also weiterhin zu rechnen.

Das K5 Depot soll auf Basis von 100.000 Euro zunächst 10 Werte enthalten. In den kommenden Beiträgen erläutern wir, warum wir welche Unternehmen („Die Top 25 Aktien für den Handel von morgen“) ins K5 Depot nehmen.

Frühere Beiträge zum Thema:



Kategorien:Chronik, Depot

15 replies

  1. Wie setzt sich denn das Depot nun konkret zusammen? In den ganzen Links im Text scheine ich den Hinweis übersehen zu haben. Sind es die Top 25 Werte alle gleichgewichtet?

  2. Lukas, soweit ich es verstanden habe, werden 10 Unternehmens ins Portfolio aufgenommen, die aber erst in den kommenden Tagen bekanntgegeben werden (in je einem Beitrag mit Begründung).

    PS: Typo in der Überschrift (des -> das)

Trackbacks

  1. K5 Depot 2025: Warum Zooplus für uns die erste Wahl ist | Exciting Commerce
  2. Trillenium: ASOS Ventures enthüllt seine erste Beteiligung | Exciting Commerce
  3. K5 Depot 2025: Wo steht Amazon in 5 Jahren, wo in 10 Jahren? | Exciting Commerce
  4. Exchanges #81: Der Handel von morgen | Exciting Commerce
  5. Das K5 Depot erwischt Traumstart – mit Zooplus, Amazon und Asos | Exciting Commerce
  6. Das K5 Depot geht ins Risiko – mit Zulily und Rocket Internet | Exciting Commerce
  7. Das K5 Depot stockt auf und erhöht das eingesetzte Kapital | Exciting Commerce
  8. Das K5 Depot profitiert weiter – von Amazon und Zooplus | Exciting Commerce
  9. K5 Depot 2025: Die Erkenntnisse aus den ersten 5 Monaten | Exciting Commerce
  10. Das K5 Depot wächst auf 18,1% – und schlägt erstmals den DAX | Exciting Commerce
  11. K5 fund – The exciting growth of an “industry” in one chart | Tobias Becker
  12. Das K5 Depot liegt nach den Börsenturbulenzen 14% im Plus | 10 Jahre Exciting Commerce
  13. Das K5 Depot beendet das 1. Jahr mit einem Plus von 36% | 10 Jahre Exciting Commerce

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: