Lieferheld-Gruppe macht 2014 weltweit 89 Mio. Euro Umsatz

Was wurde eigentlich aus den Hunderten von Millionen, die in den letzten Jahren in Lieferheld geflossen sind? Darüber hat Rocket Internet heute in seinem umfangreichen Business-Update informiert.

Den Unterlagen zufolge (PDF) hat die Lieferheld-Gruppe um Delivery Hero 2014 einen weltweiten Umsatz von 88,9 Mio. Euro erzielt – bei einem Bestellvolumen von 655,7 Mio. Euro:

deliveryherogrowth

Die EBITDA-Verluste lagen 2014 bei 37,6 Mio. Euro:

deliveryhero

Die Hoffnung ist aber, dass die Einnahmen irgendwann ähnlich profitabel werden wie bei der Konkurrenz:

deliveryheroebitda

Rocket Internet hat sich heute für 496 Mio. Euro 30% der Anteile an Delivery Hero gesichert – für seine noch sehr junge Foodpanda-Gruppe, die selber nur auf Bruchteile der Umsätze kommt:

foodpanda

Die Bewertung von Delivery Hero lag entsprechend bei 1,653 Mrd. Euro.

Frühere Beiträge zum Thema:



Kategorien:Food, Samwer Report

  1. Man kommt ja kaum noch mit… grob überschlagen waren bis hierhin doch rund 640 M€ an Kapitalerhöhungen zusammengekommen. Jetzt sind nochmal 496 M€ dazugekommen, im Summe also insgesamt 1.136 M€. Wenn die Bewertung jetzt bei 1.653 M€ liegt, wäre das doch gerade mal knapp 45% über nominal, was ja einen erstmal nicht komplett vom Hocker haut.
    Okay, die Zahlen sind absolut natürlich recht hoch und der net-revenue von 88 M€ im Verhältnis dazu recht gering, da muss also noch ganz schön viel von der Welt in dem Bereich erobert werden ;-)

  2. Da sind die Samwers offensichtlich fair und kaufen mit dem frischen Börsengeld die alten Buddies raus, um auch in Zukunft deren Wohlwollen zu haben. Am Ende werden sie sich natürlich bei einem Börsengang das Geld wiederholen. Feine Geldmaschine. :-)

Trackbacks

  1. Wenn Lieferheld mit Rocket Internet an die Börse geht | Exciting Commerce
  2. Rocket Internet steigt mit 589 Mio. Euro ins M&A-Geschäft ein | Exciting Commerce
  3. Die Lieferheld-Exzesse und die IPO-Erfahrungen von Grubhub | Exciting Commerce
  4. Exchanges #86: Rocket 3.0 | Exciting Commerce
  5. Rocket Internet, die Pizza-Strategie und andere Komplikationen | Exciting Commerce

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: