Zalando alleine sorgte 2013 für 31% der Docdata-Umsätze

Spannende Geschäftszahlen (PDF) hat dieser Tage der Logistikdienstleister Docdata veröffentlicht: So sorgte im Jahr 2013 Zalando alleine für 31,3% der Docdata-Umsätze, insgesamt knapp 52 Mio. Euro.

2014 waren es immer noch 17,8% oder knapp 30 Mio. Euro, obwohl Zalando zunehmend auf eigene Logistik setzt und auf die Docdata-Dienste vornehmlich bei der Retourenvereinnahmung zurückgreift.

docdatarev docdatakeyptsDocdata ist in Deutschland mit Zalando und Brands4Friends groß geworden und macht heute die Logistik u.a. für ASOS, Outfittery und Wine in Black.

Wie unlängst bekannt wurde, will Brands4Friends nach dem Wechsel zu Fiege in diesem Jahr den Logistikdienstleister ein weiteres Mal wechseln. Ab Herbst soll Ebay Enterprise die Logistik für Brands4Friends übernehmen, das ebenfalls zu Ebay gehört.

Alle genannten Fulfillment-Dienstleister sind in der K5 Liga Teil der K5 Logistik Liga.

Frühere Beiträge zum Thema:



Kategorien:k5liga, Samwer Report

1 Antwort

Trackbacks

  1. Docdata soll für 155 Mio. Euro an Ingram Micro gehen | 10 Jahre Exciting Commerce

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: