Mobile First: Kann sich Zalando mobil neu erfinden?

„Swipe often – and share your style“ – Zalando hat sich zum 10-millionsten App-Download ein „Mobile first“-Manifest gegönnt, das die neue Mobile-Denke von Zalando ganz gut zum Ausdruck bringt.

Niemand versucht gerade energischer, sich mobil neu zu erfinden. Von Amaze („Zalandos erste Partner-App geht an den Start“) über Style in Real Life („Zalando “mobilisiert” Models von nebenan“) bis Zalon („Zalon: Kann Zalando Peer-To-Peer?“) reicht das Spektrum der Ansätze, die nun Schlag auf Schlag an den Start gehen.

Die Zalando M-Bassadors („Wie sich Zalando auf mobile Zeiten einstellt“) leisten gerade ganze Arbeit. „From Conversion to Engagement“ heißt die Devise bei Zalando:

zalandoengagement

zalandomobilebehaviour

zalandoapps

zalandoinsights

Auf der Swiss E-Commerce Connect hat Christian Drehkopf, bei Zalando Product Owner Mobile Apps und Product Owner Customer Engagement, ein paar spannende Einblicke gegeben.

Ziel sei es der zunehmenden Zahl von Nutzern mehr Nutzungsmöglichkeiten zu geben und so nicht nur die (Zwischendurch-)Nutzung zu erhöhen, sondern die Nutzer auch zum Teilen zu bringen.

Neben der Kür quält sich allerdings auch Zalando mit den mobilen Pflichtübungen („What We Learned While Making Zalando’s Apple Watch App“).

Spannend wird es, wenn die ersten Anwendungen im Eventbereich kommen („Exchanges #101: Zalando im Innovationsfieber„).

Mehr zur Zalando-Strategie auch auf der K5 Konferenz am 10./11. September in München.

Frühere Beiträge zum Thema:



Kategorien:Samwer Report

9 replies

Trackbacks

  1. Amaze: Zalando als Startrampe für mobile Fashion-Apps | Exciting Commerce
  2. Fashionpalooza: Wie Zalando für sein Fashion Festival übt | Exciting Commerce
  3. Von Fleek bis Z-Stars: Was ist bei Zalando in der Pipeline? | 10 Jahre Exciting Commerce
  4. The Net Set: Auch Yoox/Net-a-Porter setzen mobile auf Feeds | 10 Jahre Exciting Commerce
  5. Zalando: Movmnt und Welosh sind die nächsten Themen | 10 Jahre Exciting Commerce
  6. Wenn Zalando seinen ersten Mobile First Day begeht | 10 Jahre Exciting Commerce
  7. Zalando: Mobile-Offensive soll noch 2015 erste Früchte zeigen | 10 Jahre Exciting Commerce
  8. Zalando gründet “The Studio” für mobile Anwendungen | 10 Jahre Exciting Commerce
  9. Movmnt: Wie Zalando Fabrikverkäufe organisieren will #exklusiv | 10 Jahre Exciting Commerce

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: