Holtzbrinck verkauft weiteres Zalando-Paket für 185 Mio. Euro

Nicht nur Acton Capital kann sich gerade über erfolgreiche E-Commerce-Exits freuen („Burda und das Acton-Portfolio nach den jüngsten Exits„). Auch Holtzbrinck Ventures profitiert weiter von den jüngsten Börsengängen und konnte heute weitere 6,3 Mio. Zalando-Aktien verkaufen – im Gesamtwert von gut 185 Mio. Euro (bei einem Kurs von 29,50 Euro).

zalando2015Q3

Ebenso wie Acton Capital arbeitet auch Holtzbrinck Ventures an einer neuen Website, auf der man sich nun als „one of the most successful European venture capital firms and with more than € 600m under management“ präsentiert.

Die Portfolio-Übersicht beinhaltet jetzt Exits ebenso wie Neuzugänge.

Aus dem Holtzbrinck-Portfolio sind auch wieder jede Menge Wachstumstreiber auf der K5 Konferenz am 10./11. September – neben Zalando u.a. Outfittery, Hellofresh und Auctionata. Auf der VC-Bühne sind diesmal u.a. Tengelmann Ventures, Seven Ventures und DN Capital vertreten.

Frühere Beiträge zum Thema:



Kategorien:Samwer Report, Shopboerse

3 replies

  1. Hi Jochen,

    interessant wäre mit wie viel €€ Holtzbrinck investiert war in Zalando. Gibt es dazu keine Zahlen?

    LG

    • leider nein. Nach den unzähligen Finanzierungsrunden von Zalando lässt sich das für Außenstehende auch nur noch schwer nachvollziehen. Aber ich gehe mal davon aus, dass es keine 100m Euro waren. Insgesamt hat Zalando vor dem Börsengang rund 1 Mrd. Euro eingesammelt.

Trackbacks

  1. Der Traum von spezialisierten E-Commerce-Fonds | 10 Jahre Exciting Commerce

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: