Heypaula holt zur Halbzeit über 600.000 € von 500 Kreditgebern

Heypaula ist eines der E-Commerce-Startups, die große Ambitionen haben („heypaula sucht Kapital für Premiummode auf Marktplätzen„), derzeit aber kaum Chancen auf Kapital, und die deshalb auf Crowdfunding setzen („Heypaula holt 500.000 Euro in 8 Tagen„).

heypauladistribution

Zur Halbzeit der Seedmatch-Kampagne hat Heypaula über 610.000 Euro von 500 Kreditgebern eingesammelt. Das selbstgesteckte Ziel liegt bei einer Million Euro.

heypauladarlehen

Ausführlich haben wir uns mit dem Modell auch in den Exchanges #128 befasst („Heypaula und der Modehandel über Marktplätze„).

In den jüngsten Startup-Ausgaben ging es um neue Service-Angebote („Exchanges #129: Die Home Services im Spacelab von Media Saturn„) und die mobilen Chancen („Exchanges #131: Fleek und die Zalando Mobile Offensive„).

Wer sich für Marken und Marktplätze interessiert, dem sei das K5 Brands Meetup am 14.4. in Berlin und der E-Channels Day am 21.4. in München empfohlen.

Frühere Beiträge zum Thema:



Kategorien:Shopboerse

3 replies

  1. 500 Kreditgeber mit steigender Tendenz? Au backe, da benötigt Paula mindestens eine Vollzeitkraft zur Beruhigung, äh, meine Betreuung der Kreditgeber. Wenn das nicht mal die klassische Geschichte vom Zauberlehrling ergibt: „Die ich rief, die Geister, Werd’ ich nun nicht los.“

    • warum das? Solange die Zinsen alle 6 Monate pünktlich gezahlt werden, dürfte es da wenig Beschwerden geben …

      • Ich schätze den Betreuungsaufwand von 500 Kreditgebern so ein wie den von mindestens 50 Aktionären: Lass mal irgendwo im Internet eine kritische Stimme zum Unternehmen auftauchen. Schon fürchten die Leute um ihr Geld und löchern das Unternehmen mit besorgten Fragen. Bei einer so hohen Zahl von Kreditgebern kannst Du sicher sein, dass auch ein paar nervenschwache dabei sind, bei denen dieser Prozess recht schnell beginnt.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: