Die Mytoys Group auf der NOAH und auf der K5 Berlin

Nachdem bei Otto jetzt die Verwaltung des Konzernerbes geklärt ist, fokussieren wir uns wieder auf die zukunftsträchtigen Teile der Otto-Gruppe.

Niemand hat sich in der Otto-Gruppe zuletzt so von Berlin infizieren lassen („Ottos Boss Hos und die Rocket-Zahlen für Mytoys und Limango“) wie die Mytoys-Group (Mytoys, Limango, Mirapodo), die auf der Berlin Web Week in diesem Jahr gleich mehrfach vertreten ist.

mytoys19992015

Auf der NOAH-Konferenz am 9./10. Juni pitcht Mytoys-Chef Oliver Lederle neben Zalando, Home24, ShowroomPrivé, Spreadshirt, Harry’s und Freeletics.

Auf der K5 Berlin am 13./14. Juni spricht Mytoys-Gründer und Wiedereinsteiger Florian Forstmann über die (Wachstums-)Perspektiven für Mytoys.

Bei Mytoys wurden kürzlich die Gesellschafterverhältnisse neu geordnet („Mytoys: Otto erhöht auf 95% und zahlt die Gründer aus“). Auch externe Partner/Kapitalgeber scheinen inzwischen nicht mehr ausgeschlossen („Otto schließt Verkauf von Mytoys nicht aus“).

Neben Mytoys ist auf der K5 Berlin aus der Otto-Gruppe auch About You („Collins funktioniert so gut, dass wir jetzt richtig Gas geben“) mit der neuen Mobile App/Strategie und Project A Ventures mit Florian Heinemann wieder vertreten („Florian Heinemann: Über die VC-Branche und den neuen Fonds„).

Heute kommt zudem die Meldung, dass e.ventures einen neuen 150 Mio. Dollar Fonds aufgelegt hat („Berlin VC Opens $150 Million Fund, Appoints Google Vet Partner„), in dem sich neben Otto auch Rewe und die Metro-Gruppe als Kapitalgeber engagieren. Siehe Interview („E.ventures neuer Fonds will fern des Berliner Hypes investieren“).

Frühere Beiträge zum Thema:



Kategorien:k5, Shopboerse

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: