Der Kaufland-Lieferservice vor dem baldigen Start in Berlin

Während sich der Deutschland-Start von Amazon Fresh weiter verzögert und sich der Rewe-Lieferdienst gerade frisch macht („Rewe Lieferservice überarbeitet sein Gebührenmodell“), steht in der Lidl-Gruppe der Kaufland Lieferservice in den Startlöchern:

kauflandlieferservice

Unseren Informationen zufolge füllt sich das Berliner Kaufland-Lager bereits, so dass es demnächst losgehen kann. Siehe dazu auch Wie sich Lidl und Kaufland für Amazon Fresh rüsten.

Für den Aufbau der Logistik hat sich Kaufland bekanntlich Unterstützung von Zalando geholt („Zalando: Christoph Stark wechselt zu Kaufland“).

Wer sich im übrigen über das modernisierte Kaufland-Logo beim Lieferservice und in den neuen Apps wundert, der findet mehr dazu in unserem Supermarktblog („Kaufland entgittert sein Logo (und andere Discount-Design-Defizite)“).

Über die schöne, neue Shoppingwelt in Berlin und anderswo hatten wir uns gerade erst ausführlich in den Exchanges #148 („Amazon und die City-Logistik“) unterhalten, über die Lebensmittelbranche vor Amazon Fresh in den Exchanges #134.

Danke für den Tipp!

Frühere Beiträge zum Thema:



Kategorien:Food

4 replies

  1. Interessanter Kommentar dazu im Supermarktblog:

    „Kaufland steht in Berlin auch in den Startlöchern mit seinem Lieferdienst. Ab heute erhalten alle Kunden bei jedem Einkauf ein Rubbellos, das neben Gewinnmöglichkeiten auch einen 10-Euro-Rabattgutschein ab 40 Euro Bestellwert im Lieferservice bietet.

    „Jeder Teilnehmer erhält bis zum 31.10.2016 einen Online-Coupon im Wert von 10 € für einen Online-Einkauf bis zum 31.12.2016 beim neuen Kaufland-Lieferservice an die angegebene E-Mail Adresse übersandt.“

    http://www.supermarktblog.com/2016/09/20/frisch-aber-teurer-rewes-bringdienst-macht-die-kostenlos-lieferung-zur-ausnahme/#comment-102612

Trackbacks

  1. Das OLIVIA-Projekt: Wie sich EDEKA für Amazon Fresh rüstet – Exciting Commerce im 12. Jahr
  2. Abomodelle neu definieren, Kundenservices weiterentwickeln [5 Lesetipps] | Handelskraft - Das E-Commerce und Online Marketing-Blog
  3. Redefining subscription models, refining customer services [5 Reading Tips] | Handelskraft - The E-Commerce and Online Marketing Blog

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: