Mytoys bringt Yomonda mit „Ideen für zuhause“ an den Start

Auf der K5 Berlin hielt sich Mytoys noch bedeckt, was die Zukunftspläne angeht. Nun bringt Mytoys als weiteren Ableger Yomonda mit „Ideen für zuhause“ an den Start:

yomonda

Ursprünglich war Yomonda als Ableger für Männermode geplant („Yomonda: Mytoys plant weitere Schwestershops für 2014“), ging aber damals genauso wenig online wie Lapurisa („Lapurisa: Otto lässt MyToys-Gruppe “Beauty neu entdecken”“).

Yomonda ist der 4. „Kombi-Shop“ für Mytoys, der für Mytoys eine Reihe von Vorteilen bietet und u.a. für höhere Warenkörbe sorgt.

Damit geht die Herbstoffensive der Otto-Gruppe weiter, die letzte Woche schon Otto Now („Otto präsentiert die ersten Screenshots“) und die neue Digitalholding angekündigt hatte („Otto bündelt Shopping24, Blue Yonder & Co. in einer Holding“).

Frühere Beiträge zum Thema:



Kategorien:Ultimondo

2 replies

Trackbacks

  1. Otto Now kommt später: Verleih-Service lässt auf sich warten – Exciting Commerce im 12. Jahr

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: