Fulfillment by Zalando geht mit erstem Kunden an den Start

Von Zalando gab es heute neben den Quartalszahlen und dem Quartalsbericht (PDF) auch ein ausführliches Logistik-Update in den Unterlagen (PDF).

Demnach ist ein halbes Jahr nach der Ankündigung „Fulfillment by Zalando“ mit dem ersten Kunden live gegangen. Außerdem hat Zalando ein weiteres Außenlager in Paris angekündigt:

zalandofulfillment

„Nach erfolgreichem Start des italienischen Satelliten-Logistikzentrums, das mittlerweile 70% der Bestellungen aus Italien abwickelt, wird Zalando im ersten Quartal 2017 einen weiteren Satelliten in der Nähe von Paris eröffnen.

Darüber hinaus baut das Unternehmen ein neues, großangelegtes Logistikzentrum in der Nähe von Stettin, Polen, das sich über eine Fläche von 130.000m² erstreckt und voraussichtlich im Herbst 2017 manuell in Betrieb genommen werden wird.“

Zalando möchte seine Umsätze in den kommenden Jahren auf 20 Mrd. Euro verfünffachen, wovon neuerdings auch die Otto-Gruppe mit Hermes profitiert („Weihnachten 2016: Hermes erwartet so viele Pakete wie nie“). Siehe dazu auch Wie Zalando mit der Hermes-Allergie der Shopper umgeht.

Frühere Beiträge zu Thema:



Kategorien:Zalando

Schlagwörter:

1 reply

Trackbacks

  1. Zalando gründet Payment-Tochter und Zalando Adtech Lab – Exciting Commerce im 12. Jahr

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: