Boohoo: Börsenstar 2016 will Nasty Gal und PrettyLittleThings

Mit einer Kursexplosion von 265% war der britische Modeversender Boohoo der Börsenüberflieger des Jahres 2016.

boohoo16

Nach der Übernahme von PrettyLittleThings für 3,3 Mio. Pfund („boohoo.com plc announces the acquisition of forward‐thinking fashion brand PrettyLittleThing“, PDF) will Boohoo für 20 Mio. Dollar auch das insolvente Nasty Gal übernehmen („Proposed acquisition of certain assets of Nasty Gal Inc.“, PDF).

boohoo16costs

Boohoo hat 2015/16 Umsätze von 195 Mio. Pfund (+40%) erzielt und rechnet für das laufende Geschäftsjahr mit einem Wachstum zwischen 38% und 42%. Ein Wachstumsupdate (PDF) gab es zum Halbjahr.

Seit Mai ist Boohoo auch im GLORE25 vertreten.

Mehr Infos zur Übernahme von Nasty Gal findet sich hier („Can U.K. retailer Boohoo.com acquire Nasty Gal’s clout with millennials by buying its IP?“) und hier („Boohoo set to bid for US fashion label Nasty Gal“).

Frühere Beiträge zum Thema:



Kategorien:Shopboerse

2 replies

Trackbacks

  1. GLORE25: Die Börsengewinner und -verlierer des Jahres 2016 – Exciting Commerce im 12. Jahr
  2. Stock Market Star Boohoo Is Expanding With Acquisitions of PrettyLittleThing & Nasty Gal | Early Moves

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: