Flaconi hat im Dezember den Geschäftsführer ausgewechselt

Inzwischen ist klar, warum zuletzt 7Commerce-Chef Daniel Raab für Flaconi einspringen musste. Nach dem Ausstieg der Gründer im Sommer hat Flaconi mitten im Weihnachtsgeschäft den neuen Geschäftsführer austauschen müssen („Von Vichy zu Flaconi“):

flaconi2017e

„Bislang vertrieb er Apothekenkosmetik, jetzt leitet er eine Internetparfümerie. Thomas Faschian ist von L’Oréal zu Flaconi gewechselt.“

flaconiretcust

Entsprechend gespannt kann man nun sein, ob Flaconi auch so noch seine ambitionierten Ziele („Flaconi: ProSiebenSat.1 erwartet vierfache Umsätze für 2017“) erreichen konnte.

ProSiebenSat.1 hatte im E-Commerce zuletzt Valmano aufgegeben. Zudem ist dem Konzern der Digitalvorstand abhanden gekommen, was zu einem spürbaren Entscheidungsvakuum im Digitalbereich führt.

Siehe dazu auch Wie sinnvoll sind die Strategien von Ströer und ProSiebenSat.1?

Frühere Beiträge zum Thema:



Kategorien:Shopboerse

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: